Nach Oben
    Je kälter es draußen wird, desto gemütlicher machen wir es uns drinnen. Dazu gehört natürlich ganz besonders Comfort Food – Gerichte, die nicht nur dem Bauch, sondern auch der Seele gut tun. Mit unseren Rezepten für herzhafte Allgäuer Kässpätzle und einem cremig-würzigem Spekulatius-Mousse wird der winterliche Kuschelabend perfekt. Comfort Food als Begriff ist noch jung, aber das Konzept dahinter so alt wie die Menschheit: In der dunklen Jahreszeit wärmen wir uns am liebsten von innen mit leckerem Essen. Dabei ist Comfort Food nie kompliziert oder extravagant, sondern ganz einfach in der Zubereitung. Sei es das Lieblingsessen aus der Kindheit oder eine kulinarische Urlaubserinnerung: Positive Gefühle und Essen liegen bei Comfort Food ganz nah beieinander. Und wie auch immer wird auch hier das Glück dabei noch größer, wenn man es teilt. Rezept: Allgäuer Kässpätzle mit geschmälzten Zwiebeln Zutaten für 4 Personen: 500g Weizenmehl6 Eier200ml Sprudel1 Prise Salz300g Allgäuer Emmentaler, g
    Ciao, Venedig! Zwischen Wasserstraßen und Sightseeing hat die Stadt im Norden Italiens mit grünen Oasen und kulinarischen Highlights so Einiges zu bieten. Bei einem Spaziergang auf den alten Pflastern kann man schnell den Rest der Welt vergessen – denn es fühlt sich ein wenig so an, als würde man sich in einem bunten Gemälde bewegen... Alles auf einen Blick Wer Venedig zum ersten Mal besucht, sollte sich zunächst einen Überblick über die einmalige Lage dieser Stadt verschaffen. Vom sogenannten Campanile (Glockenturm) auf der Insel San Giorgio Maggiore bietet sich ein wunderschönes Panorama über die gesamte Stadt mit ihren verschlungen Wasserwegen und Inseln. Wenn man den Blick über die Dächer gleiten lässt, sieht man im Osten eine große Schiffswerft, sowie das Areal der weltberühmten Kunstausstellung “Biennale”. Im Westen sind in der Ferne die Industriebauten von Marghera und Mestre erkennbar, während der Canal Grande von hier aus zum Greifen nahe erscheint. Und auch das Herz Venedigs