Nach Oben
Hört man Vietnam, denkt man sofort an weiße Strände, bunte Märkte, atemberaubende Natur und natürlich die Rezepte der beliebten vietnamesischen Küche. Hier werden frische und regionale Zutaten direkt verarbeitet und mit raffinierten Gewürzen verfeinert. Das farbenfrohe und leichte Essen sorgt auch in unseren Breitengraden für höchsten Genuss und exotisches Flair. Viele vietnamesische Spezialitäten lassen sich ganz einfach zu Hause zubereiten – da kommt schnell Urlaubsfeeling auf. Asiatische Rezepte aus der Küche Vietnams Besonders Vegetarier lieben die vietnamesische Küche, denn dank des buddhistischen Einflusses basiert sie hauptsächlich auf Reis und Gemüse und bietet unzählige fleischlose Köstlichkeiten. Für den typischen Geschmack sorgen Kräuter wie Minze, Koriander und Thaibasilikum. Die Vielfalt der traditionellen Rezepte deutet aber auch auf kulinarische Einflüsse anderer Länder wie China, Indien und Thailand hin. Ein kulinarisches Abenteuer Ein Spaziergang über einen vietnamesi
Sanfte Hügel, Zypressen- und Pinienbäume, sowie idyllische Weinreben – allein schon wegen der wunderschönen Landschaft lohnt sich ein Besuch der Toskana. Zusätzlich locken historische Städte, romantische Dörfer und natürlich die italienische Küche in das Land von Pizza und Pasta. Doch während Italien vor allem im Sommer viele Besucher anzieht, begeben wir uns am liebsten in den Herbstmonaten auf die Reise. Denn wir finden: gerade jetzt lohnt sich ein Besuch, um Natur und Menschen mal von einer anderen Seite kennen zu l
Weiße Häuser, blaue Dachkuppeln und das weite Meer als Ausblick – Santorin gehört zu den schönsten Inseln der Welt. Der perfekte Ort, um den Alltag zu vergessen und mit allen Sinnen zu genießen. Die Vulkaninsel Die Landschaft Santorins bietet Atemberaubendes: wilde Küstenabschnitte mit Felsengebilden, eine bergige Landschaft mit tollen Aussichtsplattformen und die schwarzen Lavastrände des Unterwasservulkans. Es gibt auf jeden Fall einiges auf der Insel zu entdecken! Zu Fuß gelangt man zu malerischen Aussichtspunkten,
Hallå, Sverige – Willkommen im Norden! Unsere Entdeckungsreise führt uns heute nach Schweden, denn obwohl das Land vor allem für seine atemberaubenden Winterlandschaften berühmt ist, sollte man den schwedischen Sommer nicht unterschätzen. Bilderbuchgleich strahlt die Natur mit romantischen Städten und Dörfern um die Wette – ein Urlaubsziel zum Abschalten und Seele baumeln lassen. Sonne satt Schweden erlebt Jahreszeiten der Extreme. Ist es im Winter meistens dunkel, so geht die Mitternachtssonne im Sommer
Ciao, Venedig! Zwischen Wasserstraßen und Sightseeing hat die Stadt im Norden Italiens mit grünen Oasen und kulinarischen Highlights so Einiges zu bieten. Bei einem Spaziergang auf den alten Pflastern kann man schnell den Rest der Welt vergessen – denn es fühlt sich ein wenig so an, als würde man sich in einem bunten Gemälde bewegen... Alles auf einen Blick Wer Venedig zum ersten Mal besucht, sollte sich zunächst einen Überblick über die einmalige Lage dieser Stadt verschaffen. Vom sogenannten Campanile