Nach Oben
    Halloween ist für viele Kinder neben Weihnachten und Ostern das Highlight des Jahres! Endlich wieder als Hexen, Geister und Monster verkleiden und von Haus zu Haus ziehen, um Süßigkeiten zu sammeln. Langsam hat sich auch in Deutschland der Halloweenbrauch zu einer richtigen Tradition entwickelt und so stellen viele vorsorglich am Abend eine große Schale Süßigkeiten neben der Haustür bereit. Süße Leckereien für kleine und große Halloweenfans Meist sind Bonbons, Schokoriegel oder Lollis die Klassiker unter der Halloweenausbeute. Es lassen sich jedoch auch ganz einfach selbstgemachte Halloween-Leckereien zubereiten, die nicht nur bei den Kindern für leuchtende Augen sorgen, sondern auch auf der eigenen Halloween-Party als ausgefallene Snacks dienen. So sorgen Muffins mit einer Monsterglasur, Götterspeise mit Gummiwürmern oder auch Kekse in Fingerform mit Mandeln als Nägeln für eine schaurig schöne Auswahl. Halloween Rezept: Schaurige Baisergeister Zutaten:4 Eiweiß150 g Zucker1 Prise SalzZitronensaftVollmilchkouvertüreSpieße zum Verzieren Zubereitung: 1. Den Ofen auf 100 Grad Umluft vorheizen.2. Das Eiweiß mit dem Salz und Zitronensaft in eine Rührschüssel geben und auf höchster Stufe