Nach Oben
    Egal, ob Sie den Super Bowl gemütlich mit dem Partner vom Sofa aus verfolgen oder mit all Ihren Freunden eine Super Bowl Party feiern – die passende Verpflegung darf auf keinen Fall fehlen. Wenn die amerikanische Nationalhymne ertönt ist, die Münze geworfen wurde und beide Finalteams sich auf dem Rasen gegenüberstehen, geht es endlich los mit dem Höhepunkt der NFL Saison: dem Super Bowl. Und was wären die gut drei Stunden Football-Action ohne kleine Snacks, mit denen das Mitfiebern auch zum kulinarischen Genuss wird? Passend zum Anlass eignen sich amerikanische Snacks besonders gut, die jeden Zuschauer garantiert in die richtige Stimmung versetzen. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass die Super Bowl-Verpflegung gut vor dem Fernseher zu verzehren ist. Aufgrund des späten Starts (z.B. 22:45 Uhr auf Pro7) empfiehlt es sich zudem Gerichte zu wählen, die sich entweder ohne großen Aufwand vorbereiten lassen oder ganz fix zubereitet sind. Fingerfood oder Gerichte wie beispielsweise Hot Dogs, selbstgemachte Pizza, Chicken Wings oder Chili Cheese Fries sind perfekt. Wir geben Ihnen ein Fingerfood-Rezept an die Hand, dass nicht nur kinderleicht gemacht ist, sondern auch amerikanische Sup