Nach Oben
    Ob traditionell in Omas sonntäglichen Eintöpfen oder als Grundlage für kreative Suppenrezepte – Gemüsebrühe ist ein echter Alleskönner. Ihr würziger Geschmack ist eine ideale Grundlage für verschiedenste Gerichte und geprägt von den Nuancen des Knollen- und Staudensellerie. Verfeinert wird das Aroma durch Lauch, Karotten und Pilze, sowie einer handvoll ausgewählter Gewürze. Besonders wichtig ist die Beigabe von Lorbeer und Knoblauch, die der Brühe mehr Tiefe geben. Selbstgemacht lohnt sich Und auch wenn die Verlockung groß ist, zu Fertigprodukten aus dem Supermarkt zu greifen – es lohnt sich, etwas Zeit in die hausgemachte Brühe zu investieren. Nicht nur was Mineralien und Vitamine betrifft, sondern auch geschmacklich ist der Unterschied erheblich. Um Zeit zu sparen, ist vorkochen das Zauberwort und mit Hilfe des Fissler Schnellkochtopfs ist die Brühe im Handumdrehen fertig. Unser Tipp: Größere Mengen kochen, da sich die Gemüsebrühe problemlos einfrieren und wieder aufwärmen lässt. Zutaten: 350 g Gemüsezwiebeln 150 g Staudensellerie 1 Lauchstange 200 g Petersilienwurzeln oder Pastinaken 300 g Karotten ¼ Knollensellerie 5 frische Champignons 50 g getrocknete Shiitakepilze oder Misc
    Endlich ist es wieder soweit – der Spargel wird gestochen! Von Ende April bis hinein in den Juni ist offiziell Spargelsaison in Deutschland und somit die beste Zeit, um das essbare Elfenbein in all seiner Pracht geschmacklich zu genießen. Es ranken sich Mythen um die korrekte Zubereitung der weißen Stangen und wie man Spargel am besten anbietet; wir räumen mit den Fragen auf und zeigen, wie das Gericht im klassischen Sinne serviert wird. Spargel richtig kochen 1. Da das Gemüse aus der Erde kommt, ist ein
    Ein Kochbuch, zwei starke Frauen und eine große Portion Liebe – das sind die Zutaten für unseren kulinarischen Filmtipp “Julie & Julia”. Auf einer wahren Geschichte basierend, erzählt Drehbuchautorin Nora Ephron von zwei Frauen, die durch das Kochen ihren eigenen Weg zum Glück finden. Um was geht es? Da ist zum einen Julia Child, die als Frau eines Diplomaten im Paris der Nachkriegszeit lebt und sich in der fremden Stadt zunächst langweilt und eine Beschäftigung sucht. In einer berühmten Meisterschule lernt sie schließ
    Gesunde Gaumenfreuden sorgen in der leichten Frühlingsküche für spannende Abwechslung. Dabei setzen wir gerne auf vegetarische Kreationen, die dank frischer Zutaten und einer raffinierten Zubereitung garantiert für Begeisterung sorgen. Unsere selbst
    Ein Kraut mit Bärenkräften! Voller wichtiger Nährstoffe und ätherischer Öle sprießt er jeden Frühling aus den Waldböden – die Rede ist von Bärlauch. Dem Wildgemüse werden heilende Kräfte nachgesagt, da es reich an Vitamin C, Magnesium und Eisen ist.