Nach Oben
Das Frühstück genießt sprichwörtlich den Ruf als wichtigste Mahlzeit am Tag. So ist es nicht verwunderlich, dass auch der kulinarische Start in den Tag vom Zeitgeist und von Trends geprägt wird. Die großen Metropolen wie New York, Paris oder Berlin mit ihrer ausgeprägten Café-Kultur machen vor, was gerade auf den Tellern angesagt ist. In diesem Jahr kommt das gesellige und ausgiebige Frühstück ganz groß raus. Was schon in den 70ern in Berlin-Charlottenburg möglich war, bekommt nun endgültig Aufwind: Frühstück rund um die Uhr. Immer mehr Cafés bieten ihre kulinarischen Frühstückhighlights nicht mehr nur am Morgen an, sondern dehnen die Frühstückszeit bis in die Abendstunden aus. Was gibt es auch Schöneres, als am Wochenende mit Familie oder Freunden in kleiner oder großer Runde den ganzen Tag ausgiebig gemeinsam zu frühstücken? Der Facettenreichtum geht dabei weit über das klassische Brötchen mit Marmelade hinaus. Angelehnt an internationale Köstlichkeiten, bieten Bowls in Regenbogenfarben, Eggs Benedict, herzhaftes israelisches Shakshuka oder auch der oft unterschätze Haferbrei, der
2017 war definitiv das Jahr der Avocado! Und der Trend um die Frucht geht weiter, überall scheint die Avocado präsent zu sein. Denn obwohl bereits die Azteken sie anbauten, lag ihr volles Potential lange Zeit im Dunkeln. Wir fassen für Sie zusammen, was in dem kleinen Power-Paket alles drin steckt. Der Avocado Boom Avocado auf Toast oder im Salat sind die Basics eines jeden Avocado Liebhabers, do
Es ist soweit: Letzten Monat haben wir bereits Spitzenkoch Harald Rüssel und sein neues Kochbuch “Wild – 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald” vorgestellt, heute werfen wir einen Blick in das Innere des Buches. Die Vielfalt der modernen Rezepte
Vollgepackt mit wertvollen Antioxidantien, Vitaminen und ihrem unverkennbar süß-saurem Geschmack haben Preiselbeeren längst einen festen Platz in der Küche. Vor allem zur Weihnachtszeit sind die kleinen roten Beeren echte Must-haves und verleihen vielen Rezepten das gewisse Etwas. Erfahren Sie hier alles über die kleine, gesunde Beere und ihr einzigartiges Kombinationspotential! Wer hätte das ge
Reh, Wildschwein und Hase – Der Gourmet- und Sternekoch Harald Rüssel ist Experte für regionale Wildgerichte, deren qualitatives Niveau zu ungeahnten Geschmacks-Erlebnissen führen. Was Bio und Nachhaltigkeit für ihn bedeutet und wie man auch zu Hause seine innovativen Kreationen nachkochen kann, zeigt er in seinem neuen Buch “Wild - 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald”. Der Koch und Jäger Zusammen mit dem Umschauverlag veröffentlicht Herr Rüssel dieses Jahr sein Buch “Wild”, in dem er nicht nur einige seiner unvergleichlichen Rezepte mit uns teilt, sondern auch seine Verbundenheit zu Natur und Nachhaltigkeit erläutert. Als Koch sieht sich Harald Rüssel in der Verantwortung für beides und betont zusätzlich den Qualitätsverlust, den die Massentierhaltung hervorgebracht hat. Der passionierte Jäger stellt deshalb naturbelassene und regionale Produkte in den Fokus seiner Küche und möchte mit dem Buch auch darauf aufmerksam machen, wie leicht man in Deutschland an diese hochwertigen Pr
Harald Rüssel, Wild – 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald, ISBN: 978-3-86528-836-3