°SensoRed® Fragen (FAQ)

Endlich einfach braten: Die °SensoRed® Pfanne mit thermo-sensitiver Antihaftversiegelung zeigt durch Farbänderung in der gesamten Pfanneninnenfläche die ideale Brattemperatur an.

Die Antihaftversiegelung ist genauso hochwertig und langlebig. Der thermo-sensitive Effekt birgt keine Nachteile.

Die kalte Pfanne hat eine hell marsala-rote Innenversiegelung mit deutlichen dunkleren Sprenkeln. Beim Erhitzen verfärbt sich die komplette Innenfläche und nimmt zunehmend den Farbton der dunkleren Sprenkel an. Bei ca. 200°C sind die Sprenkel in der Bratfläche kaum noch sichtbar und Sie können Ihr Bratgut einlegen, sowie ggf. die Energiezufuhr reduzieren. Entscheidend ist die Farbveränderung in der Bratfläche - je nach Hitzezufuhr verfärbt sich die Pfannenwand erst später. Wenn die Pfanne erkaltet, ändert sich auch die Farbe der Versiegelung immer wieder zurück in ihren ursprünglichen Ton.

Bei ca. 200°C. Bei dieser Temperatur findet der Bratvorgang in einer akzeptablen Zeit statt und gleichzeitig verrauchen hochwertige zum Braten geeignete Öle nicht.

Ja. Zur Herstellung der Antihaftversiegelung werden ausschließlich Rohstoffe verwendet, die für den direkten Lebensmittelkontakt empfohlen und geprüft sind.

Wie auf der Verpackung abgebildet und im Film dargestellt, ändert sich die Pfanneninnenfläche in den Farbton der dunkleren Sprenkel, d.h. die Sprenkel sind die Farbreferenz.