Pressemeldung

Fissler ehrt Jubilare und Pensionäre für langjähriges Engagement


Am Freitag, den 23. November 2018, lud Fissler zur traditionellen Jubilarfeier in die Gemeindehalle nach Schwollen.

Der Kochgeschirrhersteller dankte 17 Mitarbeitern für 40 Jahre und zehn Jubilaren für 25 Jahre Unternehmenstreue. Zugleich wurden 21 geschätzte Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Mit einer feierlichen Ansprache würdigten Folkhart Fissler und Alexander Selch, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb, die Leistung der Jubilare und Pensionäre. Gemeinsam mit Jürgen Thielemann, Geschäftsführer Technik, und Personalleiter Mattias Rust überreichten sie den Mitarbeitern anschließend Urkunden und Präsente. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm im Landgasthaus Böß rundete die Feier ab.

„Während ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat jeder der geehrten Mitarbeiter die Entwicklung des Unternehmens und der Marke Fissler aktiv mitgestaltet. Mit ihrem Engagement und tatkräftigem Einsatz haben sie maßgeblich dazu beigetragen, dass wir auf eine über 170-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken können“, so Alexander Selch.

Über Fissler


Fissler ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigem Kochgeschirr. Zum Sortiment der Premiummarke gehören unter anderem Töpfe, Pfannen und Schnellkochtöpfe. Mit Perfektion, Präzision und handwerklichem Können „Made in Germany“ sorgt das Familienunternehmen für genussvolle Erlebnisse und Freude beim Kochen. Für die innovative Gestaltung und herausragende Qualität seiner Produkte erhielt Fissler bereits zahlreiche Auszeichnungen. 1845 von Carl Philipp Fissler in Idar-Oberstein gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute über 800 Mitarbeiter und ist in mehr als 80 Ländern aktiv. Weitere Informationen: www.fissler.com/de

Download Pressemitteilung

Pressemeldung: Ehrung von Jubilaren und Pensionären 474 KB
Pressefoto 2 MB