Avocadorisotto mit Limette und geschmorten Balsamicozwiebeln

Hauptgericht | 2 personen

Pork Carnitas

40 Minuten

mittel

Rezept Video

Zutaten

  • Natives Olivenöl
  • 1,5 kg Schweinelende ohne Knochen
  • Salz und schwarzer Pfeffer, 200 ml Wasser
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 3 getrocknete rote Chilis
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL Chili-Pulver
  • ein halber Bund frischer Koriander
  • 2 El Rotweinessig

Zum Servieren

  • 8 mittelgroße Maistortillas
  • 3 Tassen zerkleinerter Römersalat
  • ein halber Bund frischer Koriander
  • 200 g geriebener Käse
  • 2 Limetten
01

Das Schweinefleisch mit Öl beträufeln und mit reichlich Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

02

Den Schnellkochtopf auf mittlerer Herdleistung erhitzen. Schweinefleisch von allen Seiten scharf anbraten, bis eine schöne Kruste entsteht, dabei bei Bedarf zusätzliches Öl in den Schnellkochtopf geben.

03

Die klein geschnittenen Zwiebeln und den zerkleinerten Knoblauch in den Topf geben und stetig rühren, bis sie leicht karamellisieren.

04

Die gehackten Tomaten, die Chilis, den Kreuzkümmel, das Chilipulver und den Koriander hinzufügen. Außerdem das Wasser hinzugeben.

05

Den Schnellkochtopf verschließen. Kochstufe 3 einstellen. Sobald der gelbe Ring erscheint, die Hitze reduzieren. Wenn der grüne Ring erscheint, beginnt die Garzeit von 30 Minuten.  

06

Den Topf abdampfen lassen und öffnen.  

07

Das Schweinefleisch mit einer Gabel in mundgerechte Stücke zerteilen und zurück in den Topf geben.

08

Das zerrupfte Schweinefleisch erneut mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und den Essig hinzufügen. Alles gut vermengen.

09

Tortillas mit Schweinefleisch, Römersalat und Käse füllen. Limetten achteln und dazu servieren.