Kauf direkt beim Hersteller
Sicher bezahlen
Fachberatung per Chat & Telefon
Unzählige Preise für Design & Qualität

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Recipe Category
germany:hauptspeisen
germany:vegetarisch
germany:international
germany:gesund

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Beschreibung

Inzwischen sind Falafel hierzulande ein beliebtes vegetarisches Rezept. Richtig zubereitet zeichnen sich Falafel durch eine goldene, knusprige Hülle und ein grünliches, weiches Inneres mit nussigem Geschmack aus.

Falafel werden traditionell auf einer Basis von pürierten Kichererbsen zubereitet. Knoblauch, Zitronenschale und Pistazien verfeinern unsere Falafel-Bällchen und bereiten Ihnen ein spannendes Geschmackserlebnis!

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Arbeitszeit
1970-01-01 00:15
Koch-/Backzeit
1970-01-01 00:35
Gesamtzeit
1970-01-01 00:50

Zutaten für das Rezept

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Recipe Yield
2 Portionen

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Recipe Ingredients
400 g || Kichererbsen ||
1x || Zucchini ||
2x || Karotten ||
1x || Strauchtomate ||
1x || Zitrone ||
1x || Knoblauchzehe ||
1 Bund || Petersilie ||
150 g || Joghurt ||
25 g || Tahin ||
10 g || Pistazienkerne ||
2 g || Falafelgewürz ||
|| ||
|| Zusätzlich ||
7 EL || Olivenöl ||
1 TL || Weißweinessig ||
|| Salz ||
|| Pfeffer ||
|| Backpapier ||

Für die Zubereitung benötigtes Zubehör

Du brauchst: Messer | Pfanne | Schneidbrett | Mörser | Schale

Fissler's Choice
€ 99,99 - € 119,00

Zubereitung

Pistazien-Falafel auf gegrilltem Gemüse

Recipe Instructions

Schritt 1 von 8:

 

Ofen vorheizen. Zucchini waschen, vom Strunk befreien und schräg in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Karotten schälen und schräg in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. ||


Schritt 2 von 8:

 

Pistazien fein hacken oder in einem Mörser grob zermahlen. Knoblauch pellen und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. ||


Schritt 3 von 8:

 

Kichererbsen abgießen und in einer Schale mit einer Gabel zerdrücken. Kichererbsenpaste mit Pistazien, Knoblauch, Falafelgewürz, 2 TL Zitronenschale sowie 1 bzw. 2 EL Mehl vermengen und mit Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. ||


Schritt 4 von 8:

 

Karotten- sowie Zucchinischeiben in eine Schale geben, mit 2 EL Öl vermengen und mit Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Anschließend Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. ||


Schritt 5 von 8:

 

Währenddessen Kichererbsen-Pistazienmasse zu 6 Bällchen formen. ||


Schritt 6 von 8:

 

4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Pistazien-Falafelbällchen bei mittlerer Temperatur vorsichtig ca. 8 Minuten rundum goldbraun braten. ||


Schritt 7 von 8:

 

Joghurt zusammen mit Tahin und 3 EL Zitronensaft in einer Schale vermengen. Mit Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Tomate waschen, halbieren, vom Innenleben befreien und in sehr feine Würfel schneiden. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. ||


Schritt 8 von 8:

 

In einer Schale Tomate und Petersilie mit 1 EL Öl und 1 TL Weißweinessig vermengen. Pistazienbällchen darauf anrichten und mit Joghurt-Tahin-Soße garnieren. ||

Küchentipps

Auf den Hunger gekommen? Weitere Rezeptideen: