Kauf direkt beim Hersteller
Sicher bezahlen
Fachberatung per Chat & Telefon
Unzählige Preise für Design & Qualität
Test
Beschichtete Pfannen

Schnellkochtöpfe

Zeit- und energiesparende Zubereitung von Lebensmitteln

Schnellkochen schenkt Zeit, Energie und bewahrt Vitamine. In einem Schnellkochtopf bereiten Sie Speisen unter Druck in wenigen Minuten schonend zu. Einige Fissler Schnellkochtöpfe verfügen außerdem über eine drucklose Dampfgarstufe. Beim Dampfgaren werden Lebensmittel besonders schonend gegart, wodurch Geschmack und Nährwerte nahezu vollständig erhalten bleiben. Beim Schnellkochen verbrauchen Sie durch kürzere Garzeiten weniger Energie: Somit kochen Sie umweltbewusst und sparen auch noch Geld.

Zum Schnellkochtopf-Ratgeber

Warum Schnellkochen?

Schnellkochen schenkt Ihnen Zeit, spart Energie und bewahrt das Beste Ihrer Zutaten. Beim Schnellkochen werden Zutaten in Schnellkochtöpfen, auch Dampfkochtöpfe oder Dampdrucktöpfe genannt, schnell und schonend gegart. Vitamine und Geschmack bleiben im Vergleich zum herkömmlichen Kochen weitestgehend erhalten. 

 

Schnellkochen ist modern und passt ideal zu einem bewussten Lebensstil. Kochen im Schnellkochtopf eignet sich für:

  • gesünderes Essen

  • saisonale und regionale Zutaten

  • die Zubereitung von Hülsenfrüchten

  • Schmorgerichte

  • Eintöpfe

  • Suppen

  • vegetarische und vegane Gerichte

Die Vorteile vom Schnellkochen im Überblick

Zeit sparen

Kochen mit einem Schnellkochtopf schenkt Zeit für das, was zählt. Durch den im Topf entstehenden Druck wird die Garzeit um bis zu 70 % reduziert.

  • Nach dem sicheren Einrasten des Deckels, das durch ein Klicken am Griff zu hören ist,  und dem Druckaufbau beginnt die Garzeit.

  • Im Topfinneren entsteht Druck, der den Siedepunkt der Flüssigkeiten von 100 auf bis zu 116 °C heraufsetzt.

Diese Temperaturerhöhung sorgt dafür, dass sich die Garzeit verglichen mit einem herkömmlichen Kochtopf mehr als halbiert.

Energie sparen

Kürzere Garzeiten und ein niedrigerer Energieverbrauch machen die Dampftöpfe von Fissler zu nachhaltigen Begleitern in der Küche.

  • Die verkürzte Garzeit verbraucht weniger Energie.

  • Nach dem Aufheizen entfalten die Schnellkochtöpfe von Fissler auch bei mittlerer Herdleistung ihre volle Leistung. Somit lässt sich der Energieverbrauch beim Kochen um bis zu 50 % reduzieren.

  • Mithilfe eines Dämpfeinsatzes können sogar mehrere Gerichte gleichzeitig gegart werden. Das spart ebenfalls Energie.

Der Vitavit® Premium verfügt zusätzlich über den in Deutschland hergestellten CookStar® Boden. Dieser hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und ist besonders energieeffizient. Er ist für alle Herdarten geeignet und für Induktion optimiert. Der Vitaquick® Schnellkochtopf ist mit dem Superthermic® Boden ausgestattet, der ebenfalls für alle Herdarten geeignet ist.

Der bewährte Fissler CookStar® Boden (Vitavit® Premium) ist extra dick und solide, wodurch er eine optimale Aufnahme, Verteilung und Speicherung der Wärme ermöglicht. Einen weiteren Vorteil bieten die integrierten sternförmig geprägten Dehnungsfugen im CookStar® Boden. Die Fugen sorgen für eine außergewöhnliche Bodenstabilität, sodass die Schnellbratpfanne im erhitzten Zustand stets plan auf dem Herd aufliegt und die Zutaten gleichmäßig gegart werden.

Gesund kochen

Vitamine, Nährstoffe und Aromen bleiben beim Schnellkochen unter Druck nahezu vollständig erhalten.

  • Wenig Flüssigkeit und hohe Siedetemperaturen sorgen dafür, dass der Sauerstoff beim Aufheizen durch den entstehenden Wasserdampf fast vollständig aus dem Schnellkochtopf verdrängt wird. 

  • Wenn das Ventil schließt und die Garzeit beginnt, befindet sich im Topfinneren kaum noch Sauerstoff, der die in den Lebensmitteln enthaltenen Vitamine und Nährstoffe  zersetzen würde.

Besonders für empfindliche Vitamine ist diese schnelle Art der Zubereitung schonender als Kochen in einem herkömmlichen Topf. Wertvolles Vitamin C beispielsweise bleibt beim Schnellkochen bis zu 90 % erhalten.

Außerdem behalten die Zutaten ihre natürliche Farbe. Darum sind unter Druck gegarte Speisen nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein echter Genuss.

So funktioniert Schnellkochen mit dem Schnellkochtopf

Schnellkochtöpfe erzeugen mithilfe von Wasserdampf in einem luftdicht verschlossenen Topf Druck. Dies ermöglicht höhere Temperaturen zum schnelleren Garen von Speisen.

Die Siedetemperatur der Flüssigkeit wird mithilfe von Druck von 100 °C auf bis zu 116 °C erhöht. Der Deckel mit dem Sicherheitssystem mit patentierter Technologie und dem Fissler Dichtungsring schließt den Topf sicher und luftdicht ab.

Beim Erhitzen entsteht Wasserdampf, der den für Vitamine schädlichen Sauerstoff aus dem Topf entweichen lässt.

 

So nutzen Sie Ihren Schnellkochtopf:

  1. Befüllen Sie den Dampfdrucktopf mit der Mindestmenge an  Flüssigkeit. Wie viel Flüssigkeit Sie benötigen, richtet sich nach dem Rezept. Mit der Füllstandsanzeige im Topf dosieren Sie Ihre Flüssigkeiten richtig. Halten Sie  die maximale Füllhöhe laut Gebrauchsanweisung ein.

  2. Schließen Sie den Deckel. Der Topf wird beim Ankochen hermetisch verschlossen

  3. Durch das kochende Wasser entsteht Wasserdampf. Sauerstoff entweicht.

  4. Ist der Sauerstoff entwichen, beginnt der Druckaufbau.  Durch den Druck im Topf entstehen höhere Temperaturen.

  5. Die Kochanzeige zeigt den Druck im Schnellkochtopf an.

  6. Sobald der erste Ring der Kochanzeige erscheint, kann die Leistung des Herdes reduziert werden und die Garzeit beginnt.

  7. Speisen garen bei bis zu 116 °C.

  8. Nach dem Ende der Garzeit kann der Schnellkochtopf über die Abdampffunktion an Kochkrone oder Griff abgedampft werden. Dabei entweicht der Dampf sicher aus dem Dampftopf. Je nach Modell gibt es dafür unterschiedliche Möglichkeiten, die Sie in der Gebrauchsanweisung nachlesen können.

Durch höhere Temperaturen im Schnellkochtopf sind bis zu 70 % kürzere Garzeiten möglich.

Hochwertige Schnellkochtöpfe von Fissler

Für uns bedeutet „Made in Germany“ langfristige Werte zu schaffen. Durch eine Kombination aus führender Technologie, Handwerk und hochwertigen Materialien, stellen wir feinstes Kochgeschirr her. 

1953 erfand Fissler das erste mehrstufige Sicherheits-Kochventil, machte den Schnellkochtopf sicher und „zähmte“ ihn für den Hausgebrauch. Das dreistufige Sicherheitssystem mit patentierter Technologie sorgt dafür, dass der Topf sicher verwendet werden kann. Heute nutzen Sie Schnellkochtöpfe dank Fissler einfach, komfortabel und sicher am heimischen Herd.

Mehr Sicherheit am Herd mit den Schnellkochtöpfen von Fissler

Alle Fissler Schnellkochtöpfe verfügen über ein Sicherheitssystem mit patentierter Technologie  und erfüllen strenge Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien. So regulieren sie sich zum Beispiel selbst, wenn der Druck im Inneren zu hoch sein sollte. Sie können den Dampfkochtopf erst öffnen, wenn kein Druck im Inneren mehr vorhanden ist. Außerdem kann der Druck erst aufgebaut werden, wenn der Topf richtig verschlossen ist.

Fissler Schnellkochtöpfe ermöglichen eine einfache Handhabung und eine sichere Bedienung. Hierfür sorgt u.a. das mehrstufige Sicherheitssystem mit patentierter Technologie, die kontinuierlich weiterentwickelt wird. Um die Sicherheit und hohe Qualität unserer Schnellkochtöpfe zu garantieren, durchläuft jeder Fissler Schnellkochtopf eine händische „100 %-Kontrolle“, bevor er unser Werk in Rheinland-Pfalz verlässt.

Die Garstufen

Durch die Garstufen können im Schnellkochtopf Speisen unterschiedlicher Hitzeempfindlichkeit optimal gegart werden. Unser Garzeiten-Finder hilft Ihnen dabei.

Je nach Modell sind mit den Schnellkochtöpfen mehrere Garstufen möglich. Diese haben Einfluss auf die Garzeit. Die Faustregel für die Garzeit im Vitavit® Premium (auch für Vorgängermodelle) lautet:

 

  • Stufe 3 (116 °C, Expressgarstufe)

    • Entspricht in etwa ⅓ bis ½ der Garzeit mit einem herkömmlichen Kochtopf und eignet sich hervorragend für Fleisch oder Eintöpfe.

  • Stufe 2 (113 °C, Schnellgarstufe)

    • Etwa 25 % länger als Stufe 3 und gut geeignet für weniger empfindliches Gemüse.

  • Stufe 1 (110 °C, Schongarstufe)

    • Etwa 50 % länger als Stufe 3 und gut geeignet für empfindliches Gemüse oder Fisch.

Die Zeitersparnis bei den kurzen Garzeiten liegt bei bis zu 70 % bei Eintöpfen oder Schmorgerichten und bei 20 bis 50 % bei Gemüse.

Der Vitavit® Premium verfügt darüber hinaus über eine drucklose Garstufe für schonendes Dampfgaren im Einsatz. Das Vorgängermodell des Vitavit® Premium verfügt über nur zwei Garstufen, die denen des Vitaquick® entsprechen.

 

Die Faustregel für Garzeiten im Vitaquick® lautet:

  • Stufe 2 (116 °C, Expressgarstufe)

    • Entspricht in etwa ⅓ bis ½ der Garzeit mit einem herkömmlichen Kochtopf und eignet sich hervorragend für Fleisch oder Eintöpfe.

  • Stufe 1 (110 °C, Schongarstufe)

    • Etwa 50 % länger als Stufe 3 und gut geeignet für empfindliches Gemüse oder Fisch.

Verschiedene Größen für jede Anwendung

Fissler Schnellkochtöpfe gibt es in unterschiedlichen Größen. Je nach Gericht und Portionsgröße finden Sie bei Fissler das passende Modell:

  • 2,5 Liter: 1-2 Personen (nur Vitavit® Premium)

  • 3,5 Liter: 2-3 Personen

  • 4,5 Liter: 2-3 Personen

  • 6 Liter: 3-4 Personen

  • 8 Liter: 4-5 Personen

  • 10: über 5 Personen (nur Vitaquick®)

Reinigung von Schnellkochtöpfen

Damit Ihr Schnellkochtopf Ihnen lange Zeit erhalten bleibt, ist es wichtig, ihn richtig zu reinigen. Da Topfkörper und Deckel (mit Ausnahme der Anbauteile) spülmaschinengeeignet sind, erfordert die Reinigung nur einige Handgriffe.

Mit den Anbauteilen des Deckels sollten Sie wie folgt verfahren:

  • Dichtungsring, Kochkrone und Deckelgriff entfernen und mit einem feuchten Tuch von Hand reinigen.  

  • Zum Lösen des Deckelgriffs die Befestigungsschraube auf der Innenseite gegen den Uhrzeigersinn drehen. Zum Lösen der Kochkrone die Glockenmutter auf der Innenseite gegen den Uhrzeigersinn drehen. 

  • Nach der Reinigung alle Anbauteile wieder fest am Topf anbringen. Stellen Sie sicher, dass die Kochventildichtung in der vorgesehenen Einkerbung sitzt und dicht an der Kochkrone anliegt. Der Dichtungsring muss ebenfalls wieder in die vorgesehene Einkerbung im Rand des Deckels eingelegt werden.

Auch die regelmäßige Anwendung der Edelstahlpflege trägt dazu bei, die Edelstahloberfläche zu erhalten.

Wichtig: Verschleißteile (z. B. der Dichtungsring) müssen nach 400 Kochvorgängen oder 2 Jahren ausgetauscht werden.

Vitaquick® Schnellkochtopf

Mit dem Vitaquick® Schnellkochtopf garen Sie Speisen einfach und sicher unter Druck. Zwei Kochstufen bieten die nötige Flexibilität für eine schonende und schnelle Zubereitung.

Fissler's Choice
169,00 € - 289,00 €
  • Kochanzeige mit zwei Kochstufen für schonendes oder schnelles Garen

  • Sicherheitssytem mit patentierter Technologie

  • Energieeffizienter Superthermic® Boden für gleichmäßige Wärmeverteilung, geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion

  • Nachhaltig gefertigt aus bis zu 90 % recyceltem, satiniertem Edelstahl 18/10

  • Füllstandsanzeige zum Dosieren von Flüssigkeiten

  • Abdampffunktion am Griff zur einfachen Druckregulierung

  • Aufsetzhilfe und Verriegelungsanzeige zum sicheren Verschließen

  • Spülmaschinengeeignet mit Ausnahme der Anbauteile

  • 15 Jahre Garantie auf Edelstahlteile  

  • Hergestellt in Deutschland

Vitavit® Premium Schnellkochtopf

Mit dem Vitavit® Premium kochen Sie zeit- und energiesparend und bewahren das Beste Ihrer Zutaten.

Fissler's Choice
Bestseller Neu
239,00 € - 339,00 €
  • Kochkrone mit Ampelfunktion

  • Vier Kochstufen für schonendes und schnelles Garen, inklusive einer drucklosen Dampfgarstufe

  • Sicherheitssytem mit patentierter Technologie

  • Exklusiver, energieeffizienter CookStar® Boden für optimale Wärmeverteilung, geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion

  • Nachhaltig gefertigt aus bis zu 90 % recyceltem, satiniertem Edelstahl 18/10

  • Novogrill® Bratfläche für ein Anbraten mit Grilleffekt – auch mit wenig Fett

  • Füllstandsanzeige und Mess-Skala zum Dosieren von Flüssigkeiten

  • Abdampffunktion an Kochkrone und Griff zur einfachen Druckregulierung

  • Aufsetzhilfe und Verriegelungsanzeige zum sicheren Verschließen

  • Spülmaschinengeeignet mit Ausnahme der Anbauteile

  • 15 Jahre Garantie auf Edelstahlteile

  • Hergestellt in Deutschland

Schnellkochtopf-Sets von Fissler

Fissler bietet praktische Schnellkochtopf-Sets an, die aus mehreren Produkten bestehen. Damit sind Sie bestens für jede Art von Zubereitung und für jedes Gericht ausgestattet.

Zweiteiliges Vitaquick® Schnellkochtopf-Set

Fissler's Choice

Die Vitaquick® Schnellkochtopf-Sets bestehen aus einer Schnellbratpfanne (2,5 Liter) und einem großen (je nach Set 4,5 oder 6 Liter) Schnellkochtopf. Damit sind Sie sowohl auf kleinere Portionen für 1-2 Personen als auch auf größere Portionen für 2-4 Personen optimal vorbereitet.

Vitavit® Premium Sets

Das Vitavit® Premium Set gibt es in verschiedenen Kombinationen. Diese bestehen aus einem Vitavit® Premium Schnellkochtopf mit einem Fassungsvermögen von 6 Litern und sind zusätzlich mit einer Schnellbratpfanne in unterschiedlichen Größen ausgestattet. Mit dem Glasdeckel kann der Topf wie ein herkömmlicher Kochtopf genutzt werden.

 

Fissler: Jetzt Produkte erleben

Mit unserer einzigartigen Kombination aus führender Technologie, Handwerkskunst und hochwertigen Materialien stellen wir feinstes Kochgeschirr her. Und das seit 1845, um genau zu sein. Wir drücken damit unsere Wertschätzung aus – für den Koch, die Zutaten und die Menschen, für die wir kochen. Unser Anspruch ist es, Produkte von höchster Qualität zu fertigen, die so langlebig und nachhaltig wie möglich sind. 

 

Entdecken Sie jetzt unser vielfältiges Sortiment.

FAQ

Schnellkochtöpfe, auch Dampfkochtöpfe genannt, garen Speisen unter Druck mit Wasserdampf in einem hermetisch verschlossenen Topf. Dadurch können Speisen bei Temperaturen bis zu 116 °C gegart werden. Das spart Zeit und Energie. Gleichzeitig werden Vitamine und Geschmack der Lebensmittel erhalten.

Fissler Schnellkochtöpfe verfügen über ein mehrstufiges Sicherheitssystem mit patentierter Technologie, die kontinuierlich weiterentwickelt wird. Um die Sicherheit und hohe Qualität unserer Schnellkochtöpfe zu garantieren, durchläuft jeder Fissler Schnellkochtopf eine händische „100 %-Kontrolle“, bevor er unser Werk in Rheinland-Pfalz verlässt. Fissler Schnellkochtöpfe regulieren sich selbst, wenn der Druck im Inneren zu hoch sein sollte. Aus Sicherheitsgründen lässt sich der Dampftopf erst öffnen, wenn sich kein Druck mehr im Inneren befindet. Außerdem kann der Druck erst aufgebaut werden, wenn der Topf richtig verschlossen ist. Zusätzlich zeigt die Verriegelungsanzeige mit dem Wechsel von Rot auf Grün und einem hörbarem „Klick“, dass der Topf sicher verschlossen ist.

Ob leidenschaftliche Köche, anspruchsvolle Gourmets oder Genießer: Ein Schnellkochtopf lohnt sich für alle, die zeit- und energiesparend kochen möchten und die auf eine schonende Zubereitung Wert legen. Schnellkochtöpfe eignen sich für Single-Haushalte, Zwei-Personen-Haushalte und Familien.

Die höhere Temperatur im Topf verkürzt die Garzeiten gegenüber herkömmlichen Kochen um bis zu 70 %. Dadurch kann bis zu 50 % Energie eingespart werden. Durch Ausschluss des Luftsauerstoffs und dank der kurzen Garzeiten werden die Lebensmittel zudem besonders schonend gegart. Vitamin-, Mineral- und Aromastoffe bleiben besser erhalten, Farben bleiben frisch und der Eigengeschmack intensiv.

Unser Garzeiten-Finder hilft Ihnen dabei, die richtige Stufe zu finden.

Vitavit® Premium:

  • Fisch, feines Blattgemüse wie Spinat, Spargel und Brokkoli: Stufe 1 (Schongarstufe)

  • Gemüse: Stufe 2

  • Fleisch, Kartoffeln, Suppen und Eintöpfe: Stufe 3

 

Vitaquick®:

  • Empfindliches Gemüse oder Fisch: Stufe 1 (Schongarstufe)

  • Fleisch oder Eintöpfe: Stufe 2

Topf und Deckel (ohne Kochkrone, Griff und Dichtungsring) können in der Spülmaschine gereinigt werden. Kochkrone, Griff und Dichtungsring müssen von Hand gereinigt werden.

Wir empfehlen bei Bedarf bzw. bei optischer Veränderung der Edelstahloberfläche, Topf und Deckel mit Edelstahlpflege zu behandeln. Dadurch wird der Edelstahl widerstandsfähiger gegen Salze und saure Lebensmittel. Rückstände der Pflegemittel sollten stets gründlich abgewaschen werden.