Kauf direkt beim Hersteller
Sicher bezahlen
Fachberatung per Chat & Telefon
Unzählige Preise für Design & Qualität
Test

Schnellkochtopf Induktion

Induktions-Schnellkochtöpfe: schnell, gesund und lecker kochen

Im schnelllebigen Alltag fehlt oft die Zeit, gesunde Mahlzeiten zu kochen. Damit leidenschaftliche Köche trotzdem qualitativ hochwertige Speisen zubereiten können, hat Fissler moderne Schnellkochtöpfe entwickelt, die für alle Herdarten geeignet sind. Schnellkochtöpfe mit dem CookStar® Boden sind für Induktionsherde  optimiert.

Kochen mit den Induktions-Schnellkochtöpfen von Fissler spart nicht nur wertvolle Zeit und ist energieschonend, sondern bewahrt auch das Beste der Zutaten: Vitamine, Nährstoffe und Aromen bleiben durch das Kochen unter Druck weitestgehend erhalten.

Zum Ratgeber für Schnellkochtöpfe Induktion

Ergebnisse filtern

1 Produkt

Ratgeber für Schnellkochtöpfe Induktion

Die Vorteile vom Schnellkochen im Überblick

  1. Schnelle Zubereitung von Mahlzeiten

  2. Schonende Zubereitung der Lebensmittel

  3. Höherer Nährwert der zubereiteten Lebensmittel

  4. Besserer Geschmack

  5. Bessere Konsistenz

Wie funktioniert ein induktionsgeeigneter Schnellkochtopf?

Ein Schnellkochtopf, oder auch Dampftopf genannt, unterscheidet sich durch das Kochen unter Druck von einem herkömmlichen Kochtopf. Alle Vitaquick® und Vitavit® Schnellkochtöpfe von Fissler sind induktionsgeeignet.

 

  • Ein Schnellkochtopf besteht aus einem Topf, der mit dem Deckel fest verschlossen wird. Der Deckel verfügt über ein mehrstufiges Fissler Sicherheitssystem mit patentierter Technologie. Bestandteile des sicheren Deckels sind die Fissler Kochkrone mit Ampelfunktion (beim Vitavit® Premium) zur komfortablen Regulierung des Drucks, das Euromatic Kochventil, der spezielle Dichtungsring und der ergonomische Fissler Sicherheitsgriff mit Verriegelungsanzeige. Sie sorgen dafür, dass der Topf sicher und luftdicht verschlossen ist. So kann gefahrlos im Inneren des Topfs Druck aufgebaut werden, um Speisen schneller, energiesparender und schonender zuzubereiten.

  • Damit ein Topf induktionsgeeignet ist, muss der Topfboden magnetisch sein. Nur so kann ein elektromagnetisches Feld entstehen, das im Topfboden in Wärme umgewandelt wird. Der energieeffiziente Fissler CookStar® Boden ist für Induktionsherde optimiert. Der Superthermic® Boden ist für Induktionsherde geeignet. 

  • Zum Schnellkochen wird immer eine Mindestmenge an Flüssigkeit genutzt.

  • Beim Erhitzen entsteht Wasserdampf, der den für Vitamine schädlichen Sauerstoff entweichen lässt.

  • Ist der Sauerstoff entwichen, schließt das Euromatic Kochventil und der Druckaufbau beginnt. Die Kochanzeige zeigt den Druck im Schnellkochtopf an.

  • Sobald der erste Ring der Kochanzeige erscheint, kann die Leistung des Induktionsherdes reduziert werden. Die Garzeit beginnt.

  • Am Ende der Garzeit kann der Schnellkochtopf einfach und sicher mithilfe der Abdampffunktion am Griff abgedampft werden. Der Vitavit® Premium lässt sich darüber hinaus komfortabel über die Kochkrone abdampfen.

1953 erfand Fissler ein mehrstufiges Sicherheits-Kochventil und machte den Schnellkochtopf erstmals sicher für Privathaushalte. Alle Fissler Schnellkochtöpfe verfügen über Sicherheitsventile und erfüllen strenge Richtlinien. Druck im Topfinneren kann erst aufgebaut werden, wenn der Topf richtig verschlossen ist. Fissler Schnellkochtöpfe regulieren sich selbst, wenn der Druck im Inneren zu hoch sein sollte. Der  Schnellkochtopf ist erst zu öffnen, wenn kein Druck mehr im Inneren vorhanden ist. 

Aufgrund dieser Sicherheitseinrichtungen ist die Verwendung eines Schnellkochtopfes von Fissler sehr sicher.

Die Garzeiten kurz erklärt

Durch die Erhitzung des Wassers auf bis zu 116 °C sind kürzere Garzeiten möglich:

  • So liegt die Temperatur der Garstufe 1 bei ca. 110 °C (Schongarstufe),

  • die Temperatur bei Garstufe 2 bei ca. 113° C (Schnellgarstufe)

  • und die Temperatur der Garstufe 3 bei ca. 116 °C (Expressgarstufe).

Durch die Garstufen können im induktionsgeeigneten Schnellkochtopf Speisen unterschiedlicher Hitzeempfindlichkeit optimal gegart werden.

Der Vitavit® Premium verfügt darüber hinaus über eine drucklose Garstufe für schonendes Dampfgaren. Beim Vitaquick® entspricht ein Ring der Schongarstufe und zwei Ringe der Expressgarstufe.

 

Wofür eignet sich welche Garstufe?

 

Grundsätzlich gilt: 

  • Die Expressgarstufe (Stufe 3) entspricht in etwa ½ oder 1/3 der Garzeit mit einem herkömmlichen Kochtopf und eignet sich hervorragend für Fleisch oder Eintöpfe.

  • Die Garzeit auf Stufe 2 ist um etwa 25 % länger als Stufe 3 und gut geeignet für weniger empfindliches Gemüse.

  • Die Garzeit auf Stufe 1 ist etwa 50 % länger als Stufe 3 und gut geeignet für empfindliches Gemüse oder Fisch.

Da Menge, Form und Beschaffenheit des Gemüses Einfluss auf die Garzeit haben, können die Angaben zur Garzeit variieren.

 

Reinigung von Schnellkochtöpfen

Topfkörper und Deckel der induktionsgeeigneten Schnellkochtöpfe sind, mit Ausnahme der Anbauteile, spülmaschinengeeignet. Mit den Anbauteilen des Deckels sollten Sie wie folgt verfahren:

  1. Entfernen Sie Dichtungsring, Kochkrone und Deckelgriff.

  2. Reinigen Sie die Teile mit einem feuchten Tuch von Hand.  

  3. Drehen Sie zum Lösen des Deckelgriffs die Befestigungsschraube auf der Innenseite gegen den Uhrzeigersinn.

  4. Drehen Sie zum Lösen der Kochkrone die Glockenmutter auf der Innenseite gegen den Uhrzeigersinn. 

  5. Bringen Sie nach der Reinigung alle Anbauteile wieder fest am Topf an.

  6. Stellen Sie sicher, dass die Kochventildichtung in der vorgesehenen Einkerbung sitzt und dicht an der Kochkrone anliegt.

  7. Der Dichtungsring muss ebenfalls wieder in die vorgesehene Einkerbung im Rand des Deckels eingelegt werden.
  8. Wichtig: Verschleißteile (z. B. der Dichtungsring) müssen nach 400 Kochvorgängen oder 2 Jahren ausgetauscht werden.

Dampftöpfe für den Induktionsherd von Fissler

Vita® Schnellkochtöpfe – besonders geeignet für:

 

  • Schonendes und schnelles Garen

Vitavit® Premium Schnellkochtopf

Mit dem Vitavit® Premium kochen Sie zeit- und energiesparend und bewahren das Beste der Zutaten.

Fissler's Choice
Bestseller Neu
239,00 € - 339,00 €
  • Kochkrone mit Ampelfunktion

  • Vier Kochstufen für schonendes und schnelles Garen, inklusive einer drucklosen Dampfgarstufe

  • Mehrstufiges Sicherheitssytem mit patentierter Technologie

  • Exklusiver, energieeffizienter CookStar® Boden für optimale Wärmeverteilung, geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion

  • Nachhaltig gefertigt aus bis zu 90 % recyceltem, satiniertem Edelstahl 18/10

  • Novogrill® Bratfläche für ein Anbraten mit Grilleffekt – auch mit wenig Fett

  • Füllstandsanzeige und Mess-Skala zum Dosieren von Flüssigkeiten

  • Abdampffunktion an Kochkrone und Griff zur einfachen Druckregulierung

  • Aufsetzhilfe und Verriegelungsanzeige zum sicheren Verschließen

  • Spülmaschinengeeignet mit Ausnahme der Anbauteile

  • 15 Jahre Garantie auf Edelstahlteile

  • Hergestellt in Deutschland

Vitaquick® Schnellkochtopf

Mit dem Vitaquick® Schnellkochtopf garen Sie Speisen unkompliziert unter Druck. Zwei Kochstufen bieten die nötige Flexibilität für eine schonende und schnelle Zubereitung.

Fissler's Choice
169,00 € - 289,00 €
  • Kochanzeige mit zwei Kochstufen für schonendes oder schnelles Garen

  • Mehrstufiges Sicherheitssytem mit patentierter Technologie

  • Energieeffizienter Superthermic® Boden für gleichmäßige Wärmeverteilung, geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion

  • Nachhaltig gefertigt aus bis zu 90 % recyceltem, satiniertem Edelstahl 18/10

  • Füllstandsanzeige zum Dosieren von Flüssigkeiten

  • Abdampffunktion am Griff zur einfachen Druckregulierung

  • Aufsetzhilfe und Verriegelungsanzeige zum sicheren Verschließen

  • Spülmaschinengeeignet mit Ausnahme der Anbauteile

  • 15 Jahre Garantie auf Edelstahlteile  

  • Hergestellt in Deutschland

Fissler Induktions-Dampftöpfe in diversen Größen

Für jeden Bedarf der richtige Schnellkochtopf: Die Fissler Schnellkochtöpfe für den Induktionsherd sind in verschiedenen Größen erhältlich, die sich für eine unterschiedliche Anzahl von Personen eignen.

  • 2,5 Liter: 1-2 Personen

  • 3,5 Liter: 2-3 Personen

  • 4,5 Liter: 2-3 Personen

  • 6 Liter: 3-4 Personen

  • 8 Liter: 4-5 Personen

  • 10: über 5 Personen

Der kleinste Schnellkochtopf mit 2,5 Liter Fassungsvermögen ist nur als Vitavit® Premium erhältlich. Suchen Sie einen 10-Liter-Schnellkochtopf von Fissler, entscheiden Sie sich automatisch für den Vitaquick®.

Fissler: Jetzt Produkte erleben

Mit unserer einzigartigen Kombination aus führender Technologie, Handwerkskunst und hochwertigen Materialien stellen wir feinstes Kochgeschirr her. Und das seit 1845, um genau zu sein. Wir drücken damit unsere Wertschätzung aus – für den Koch, die Zutaten und die Menschen, für die wir kochen. Unser Anspruch ist es, Produkte von höchster Qualität zu fertigen, die so langlebig und nachhaltig wie möglich sind. 

 

Entdecken Sie jetzt unser vielfältiges Sortiment.

FAQ

Beim Ankochen entweicht der Sauerstoff aus dem Topf. Ist der Sauerstoff aus dem Topf entwichen, schließt das Ventil. In dem sicher und fest verschlossenen Topf baut sich Druck auf. Durch den Druck im Schnellkochtopf wird die Temperatur von Flüssigkeiten auf bis zu 116 °C heraufgesetzt, wodurch die Garzeit verkürzt wird.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Topf kann ein Schnellkochtopf sicher Druck im Topfinneren aufbauen. Dadurch sind höhere Temperaturen möglich, die die Garzeit im Vergleich zum Kochen in einem herkömmlichen Topf um bis zu 70 % verkürzen. Dadurch kann bis zu 50 % Energie eingespart werden. Durch Ausschluss des Sauerstoffs und dank der kurzen Garzeiten werden die Lebensmittel zudem besonders schonend gegart. Vitamin-, Mineral- und Aromastoffe bleiben besser erhalten, Farben bleiben frisch und der Eigengeschmack intensiv.

Alle Fissler Vitaquick® und Vitavit® Schnellkochtöpfe mit CookStar® und Superthermic® Boden sind induktionsgeeignet.

Mit der Kochkrone mit Ampelfunktion können die Kochstufen komfortabel und sicher eingestellt werden. Die Ampelfunktion zeigt an, wann der optimale Druck im Topf erreicht ist, die Herdleistung reduziert werden kann oder der Druck im Topf gegebenenfalls zu hoch ist. Zudem kann der Schnellkochtopf über die Kochkrone einfach und sicher abgedampft werden. 

Die angegebene Garzeit beginnt, wenn beim Vitavit® Premium der grüne Ring und beim Vitaquick® der erste weiße Ring sichtbar ist. Beim Garen von Fleisch beginnt die Garzeit, wenn der zweite Ring sichtbar ist.

Grundsätzlich gart man Fisch und feines Blattgemüse, wie Spinat, aber auch Spargel und Brokkoli auf Stufe 1 (Schongarstufe).

Stufe 2 (Schnellgarstufe) ist die perfekte Gemüsegarstufe. Diese ist ausschließlich beim Vitavit® Premium vorhanden.

Fleisch, Kartoffeln, Suppen und Eintöpfe gart man auf Stufe 3 (Expressgarstufe).

Die Garzeiten verkürzen sich bei Stufe 1 auf etwa die Hälfte der normalen Garzeit und auf bis 1/3 auf Stufe 3. Die genaue Garzeit richtet sich aber immer auch nach Größe und Qualität der Lebensmittel. Anhaltspunkte für unterschiedliche Garzeiten finden Sie in der Gebrauchsanleitung Ihres Schnellkochtopfes oder hier in der Garzeitentabelle.

Topf und Deckel (ohne Kochkrone, Griff und Dichtungsring) können in der Spülmaschine gereinigt werden. Kochkrone, Griff und Dichtungsring müssen von Hand gereinigt werden.

Wir empfehlen bei Bedarf bzw. bei optischer Veränderung der Edelstahloberfläche, Topf und Deckel mit Edelstahlpflege zu behandeln. Dadurch wird der Edelstahl widerstandsfähiger gegen Salze und saure Lebensmittel. Rückstände der Pflegemittel sollten stets gründlich abgewaschen werden.

Fissler Schnellkochtöpfe verfügen über ein mehrstufiges Sicherheitssystem mit patentierter Technologie, die kontinuierlich weiterentwickelt wird. Um die Sicherheit und hohe Qualität unserer Schnellkochtöpfe zu garantieren, durchläuft jeder Fissler Schnellkochtopf eine händische „100 %-Kontrolle“, bevor er unser Werk in Rheinland-Pfalz verlässt. Fissler Schnellkochtöpfe regulieren sich selbst, wenn der Druck im Inneren zu hoch sein sollte. Aus Sicherheitsgründen lässt sich der Dampftopf erst öffnen, wenn sich kein Druck mehr im Inneren befindet. Außerdem kann der Druck erst aufgebaut werden, wenn der Topf richtig verschlossen ist. Zusätzlich zeigt die Verriegelungsanzeige mit dem Wechsel von Rot auf Grün und einem hörbarem „Klick“, dass der Topf sicher verschlossen ist. All diese Sicherheitsfeatures sorgen dafür, dass Schnellkochtöpfe sicher für den Hausgebrauch sind.