Kürbis-Kaiserschmarrn

©Bilder: experimenteausmeinerkueche

Wie wäre es heute morgen mit Kaiserschmarrn zum Frühstück? Oder doch lieber als Nachtisch? Dieses Kürbis-Kaiserschmarrn Rezept von @experimenteausmeinerkueche müsst ihr unbedingt probiert haben.

 

Die Adamant® Comfort Pfanne eignet sich ideal für die Zubereitung dieser Speise und ist für alle Herdarten geeignet. Dank der erstklassigen Wärmeleitfähigkeit der Pfanne kann in ihr sowohl schonend als auch kross gebraten werden. Das macht die Adamant® Pfanne zum wahren Multitalent auf dem Herd.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Kürbis-Kaiserschmarrn


 

Zutaten 2 Portionen:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 20g Zucker
  • 100g Kürbispüree
  • 90g Mehl
  • 1/2 TL Zimt oder Pumpkin Spice
  • 115ml Milch
  • 1 TL Öl
  • Puderzucker nach Belieben

Zubereitung:

  1. Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen, dann Eigelb mit Zucker schaumig rühren.
  2. Kürbismus dazugeben und unterrühren. Mehl und Zimt mischen und darüber sieben.
  3. Milch hineingießen, alles gut vermischen und Eiweiß in 2 Portionen vorsichtig unterziehen.
  4. 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend Öl in der Pfanne erhitzen und den Teig gleichmäßig verteilen. Zugedeckt auf mittlerer Hitze 8 - 10 Minuten backen lassen.
  5. Mit einem Pfannenwender in vier Stücke zerteilen und wenden. Nochmal zugedeckt 4 - 6 Minuten backen. Anschließend mit zwei Pfannenwendern in Stücke zerteilen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Guten Appetit