Kostenlose Lieferung ab 40€
Sicher bezahlen
60 Tage Rückgaberecht**
Crepes

Gebratener Spargelsalat mit Orangen-Estragon-Vinaigrette und Knoblauchbaguette

Gebratener Spargelsalat mit Orangen-Estragon-Vinaigrette und Knoblauchbaguette

Recipe Category
germany:rezepte/vorspeisen

Rinderbrust und Zucchini-Pad-Thai

Beschreibung

Gebratener Spargelsalat mit Orangen-Estragon-Vinaigrette und Knoblauchbaguette

Arbeitszeit
1970-01-01 00:30
Koch-/Backzeit
1970-01-01 00:25
Gesamtzeit
1970-01-01 00:55

Zutaten für das Rezept

Gebratener Spargelsalat mit Orangen-Estragon-Vinaigrette und Knoblauchbaguette

Recipe Yield
4 Personen

Gebratener Spargelsalat mit Orangen-Estragon-Vinaigrette und Knoblauchbaguette

Recipe Ingredients
¼ Bund|| Radieschen||
½ Bund|| Kerbel||
1 Bund|| Spargel, weiß||
1 Bund|| Spargel, grün||
2 EL|| Senfsaat, hell||
12 EL|| Olivenöl||
1 EL|| Zucker||
2|| Orangen||
1|| Schalotte||
2 Stiele|| Estragon||
1 EL|| Dijon-Senf||
2 EL|| Balsamico-Essig, hell||
2 EL|| Kapern (in Salzlake)||
1|| Knoblauchzehe||
1|| Baguette||
||Meersalz||
||Salz||
||Pfeffer, frisch gemahlen||

Für die Zubereitung benötigtes Zubehör

Du brauchst: Schäler | Reibe | Kochtopf | Kochlöffel | Beschichtete Pfanne | Schüssel | Messer | Schneidbrett | Bratwender

 

Fissler's Choice
Bestseller
84,99 € - 119,00 €

Zubereitung

Gebratener Spargelsalat mit Orangen-Estragon-Vinaigrette und Knoblauchbaguette

Recipe Instructions

Schritt 1 von 10:

 

Die Radieschen putzen und in Scheiben hobeln. Den Kerbel waschen, trocken schleudern und die Blättchen abzupfen. Den Spargel schälen und die Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden.||

 


Schritt 2 von 10:

 

Die Senfsaat mit ausreichend Wasser etwa 10 Minuten kochen und durch ein Sieb abgießen.||


Schritt 3 von 10:

 

3 EL von dem Olivenöl in einer versiegelten Pfanne erhitzen und den Spargel darin anbraten. Den Zucker zugeben und karamellisieren lassen.||


Schritt 4 von 10:

 

Den gebratenen Spargel in eine Schüssel geben und die abgetropfte Senfsaat unterheben.||


Schritt 5 von 10:

 

Die Orangenschale samt der weißen Haut mit einem scharfen Messer abschneiden. Die Filets auslösen und dabei 2 EL Saft auffangen. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Estragon waschen und trocken schleudern, dann die Blätter abzupfen und fein hacken.||


Schritt 6 von 10:

 

Orangensaft, Schalotte, Senf und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl portionsweise darunter schlagen und den Estragon zugeben.||


Schritt 7 von 10:

 

Die Kapern abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und halbieren. Aus dem Baguette 4 längliche Scheiben schneiden.||


Schritt 8 von 10:

 

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und das Baguette darin goldbraun rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann die obere Seite mit Knoblauch einreiben und salzen.||


Schritt 9 von 10:

 

Die Kapern in die Pfanne geben und braten, bis sie aufplatzen. Dann herausnehmen und ebenfalls abtropfen lassen.||


Schritt 10 von 10:

 

Vor dem Servieren Orangenfilets, Radieschen und Kerbel unter den Spargel heben. Das Baguette auf Teller geben und den Salat darauf anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Kapern garnieren.||

Küchentipps