Vegane Carbonara

©Bilder & Rezept: heymadita_

Passend zum Veganuary haben wir heute ein schmackhaftes, veganes Carbonara-Rezept von @heymadita_ für euch. Diese leckere Kreation wird in der Servierpfanne der Original-Profi Collection® neu interpretiert und lädt zum genießen ein.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 


Rezept: Vegane Carbonara


 

Zutaten (2 Portionen):

  • 200g Tofu geräuchert
  • 300g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Petersilie zum Garnieren
  • 200l Hafersahne
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 


Zubereitung:

  1. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Währenddessen die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  2. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken.

  3. Tofuwürfel in etwas Olivenöl anbraten, bis sie leicht kross sind. Knoblauchzehen dazugeben und weiter mit anbraten. Mit Hafersahne und einer Kelle Pastawasser ablöschen, salzen und pfeffern.

  4. Carbonara mit der Pasta mischen und mit der Petersilie servieren.

 



Guten Appetit!
 


@heymadita_ auf Instagram