One Pot Mac & Cheese

©Bilder: sandraskochblog

One Pot Mac and Cheese. Das bedeutet: Nudeln. Käse. Noch mehr Käse. Unendlich viel Käse. Und alles aus einem Topf. Dieses Rezept von @sandraskochblog müsst ihr unbedingt ausprobieren. Zubereitet wurde diese leckere Kreation in der Servierpfanne der Original-Profi Collection®.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: One Pot Mac and Cheese


 

Zutaten (für 2-3 Personen):

  • 250 g Hörnchen Nudeln
  • 200 g Sahne
  • 800 ml Milch
  • 1 TL Salz, je eine gute Prise Pfeffer, Muskat & Knoblauchpulver
  • 200 g Cheddar Käse
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • Etwas gehackte Petersilie 

 

 

 


 

Zubereitung:

  1. 600 ml Milch, die komplette Sahne und die Gewürze in die Pfanne geben und zum kochen bringen, dann die Nudeln unterrühren und mit Deckel etwa 12-15 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. 

  2. Ab und zu umrühren und die restliche Milch nach einer Weile hinzugeben.

  3. In der Zwischenzeit den Käse reiben und den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

  4. Wenn die Nudeln gar sind, die Pfanne vom Herd ziehen und 200 g Käse unterrühren bis er geschmolzen ist, ggf. etwas nachwürzen.

  5. Mit dem restlichen Käse und den Röstzwiebeln toppen und 5 Minuten in den Ofen geben, dann mit gehackter Petersilie servieren. 

     

 

 


Guten Appetit!


@sandraskochblog auf Instagram