Kostenlose Lieferung ab 40€
Sicher bezahlen
Fachberatung per Chat & Telefon
60 Tage Geld-zurück-Garantie**
Foto: Mathias Neubauer

Cremige Kartoffelsuppe

Radicchio Risotto

Recipe Category
germany:rezepte/rezepte-im-schnellkochtopf
germany:rezepte/vegetarisch

Cremige Kartoffelsuppe

Arbeitszeit
1970-01-01 00:25
Koch-/Backzeit
1970-01-01 00:17
Gesamtzeit
1970-01-01 00:42

Zutaten für das Rezept

Cremige Kartoffelsuppe

Recipe Yield
4 Portionen

Cremige Kartoffelsuppe

Recipe Ingredients
450 g ||mehligkochende Kartoffeln ||
etwas ||Salz ||
60 ml ||Milch ||
20 g ||Butter ||
etwas ||weißer Pfeffer ||
etwas ||Muskatnuss ||
750 ml ||Rinderfond (oder Gemüsebrühe) ||
80 g ||Sahne ||
4 EL ||Crème fraîche ||
6 ||kleine Eier (S) oder Wachteleier, gekocht, gepellt und halbiert ||
4 TL ||Algenkaviar, nach Belieben ||
1-2 EL ||feine Schnittlauchröllchen ||

Für die Zubereitung benötigtes Zubehör

Du brauchst: Schnellkochtopf

Fissler's Choice
Bestseller Neu
239,00 € - 339,00 €

Zubereitung

Cremige Kartoffelsuppe

Recipe Instructions

Schritt 1 von 5:

 

Kartoffeln waschen und in den Schnellkochtopf geben. Die Mindestmenge Wasser zugießen und salzen.||


Schritt 2 von 5:

 

Den Topf verschließen und die Kartoffeln auf Stufe 3 (Kochanzeige: 2. Ring) 10–12 Min. garen. Danach den Topf von der Hitzequelle nehmen, abdampfen und öffnen. Die Kartoffeln pellen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken.||


Schritt 3 von 5:

 

In einem Topf Milch und Butter erhitzen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen, zu den Kartoffeln gießen und alles zu einem feinen Püree verrühren. Im Schnellkochtopf den Rinderfond aufkochen, Püree und Sahne einrühren.||


Schritt 4 von 5:

 

Den Topf verschließen und alles auf Stufe 1 (Kochanzeige: 1. Ring) 4–5 Min. garen. Danach abdampfen, die Suppe abschmecken, mit Crème fraîche verfeinern, mit Pfeffer übermahlen und warm servieren.||


Schritt 5 von 5:

 

Oder die Suppe ohne Crème fraîche ca. 4 Std. abkühlen lassen und als Vichyssoise servieren. Dann die Suppe in Teller verteilen, je 1 EL Crème fraîche unterziehen und mit Eihälften und nach Belieben noch mit je 1 TL Algenkaviar toppen.||

Küchentipps

Auf den Geschmack gekommen?