Kostenlose Lieferung ab 40€
Sicher bezahlen
60 Tage Rückgaberecht**
Foto: Mathias Neubauer

Zucchininudeln mit Hähnchen

Radicchio Risotto

Recipe Category
germany:rezepte/rezepte-im-schnellkochtopf
germany:rezepte/vegetarisch

Zucchininudeln mit Haehnchen

Arbeitszeit
1970-01-01 00:15
Koch-/Backzeit
1970-01-01 00:05
Gesamtzeit
1970-01-01 00:20

Zutaten für das Rezept

Zucchininudeln mit Haehnchen

Recipe Yield
4 Personen

Zucchininudeln mit Haehnchen

Recipe Ingredients
2 ||Zucchini ||
250g ||Hähnchenbrust ||
1 ||rote Chilischote ||
2 ||Frühlingszwiebeln ||
2-3 ||feste Aprikosen, nach Belieben ||
etwas ||Salz ||
etwas ||Pfeffer ||
1 EL ||Currypulver ||
2 EL ||Ponzu (oder Sojasauce) ||
2 TL ||Mirin (ersatzweise Sherry oder Weißwein) ||
2 EL ||Pflanzenöl ||
2-3 EL ||gerösteter Sesam ||

Für die Zubereitung benötigtes Zubehör

Du brauchst: Schnellkochtopf | Spiralschneider

Fissler's Choice
Bestseller Neu
239,00 € - 339,00 €

Zubereitung

Zucchininudeln mit Haehnchen

Recipe Instructions

Schritt 1 von 4:

 

Die Zucchini waschen, putzen und mit einem Spiralschneider in lange Streifen (Nudeln) schneiden. Das Hähnchenfleisch trocken tupfen und ca. 2 cm groß würfeln. Chilischote und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Chilischote fein würfeln, Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Das Zwiebelgrün beiseitelegen. Aprikosen vierteln und entsteinen.||


Schritt 2 von 4:

 

Die Zucchininudeln mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchenfleisch mit Currypulver, Salz, Pfeffer und Ponzu würzen.||


Schritt 3 von 4:

 

Im Schnellkochtopf das Öl erhitzen und das Hähnchenfleisch darin kurz anbraten, dann wieder herausnehmen. Die Chiliwürfel und hellen Frühlingszwiebelringe im verbliebenen Öl kurz anbraten, dann mit dem Mirin ablöschen.||


Schritt 4 von 4:

 

Die Zucchininudeln und Aprikosen zugeben. Den Vitavit® Schnellkochtopf verschließen, Kochkrone auf Dampfsymbol (Dampfgarstufe) stellen und alles ca. 5 Min. dampfgaren. Die Zucchininudeln abschmecken, auf Tellern anrichten, mit Frühlingszwiebelgrün und Sesam bestreuen und servieren.||

Küchentipps

Auf den Geschmack gekommen?