Kostenlose Lieferung ab 40€
Sicher bezahlen
60 Tage Rückgaberecht**

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Recipe Category
germany:international
germany:hauptspeisen

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Beschreibung

Der Wildkräutersalat gesellt sich gekonnt zur Süße von Spargel und fruchtigen Cocktailtomaten. Das i-Tüpfelchen bildet der zart-würzige Serranoschinken, der den Genuss vollendet.

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Arbeitszeit
1970-01-01 00:20
Koch-/Backzeit
1970-01-01 00:10
Gesamtzeit
1970-01-01 00:30

Zutaten für das Rezept

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Recipe Yield
2 Portionen

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Recipe Ingredients
3 Stangen || grüner Spargel ||
3 Stangen || weißer Spargel ||
1x || Zucchini ||
6x || Cocktailtomaten ||
50 g || Wildkräutersalat ||
4 Scheiben || Serranoschinken ||
1x || kleines Baguette ||
|| ||
|| Zusätzlich ||
7 EL || Olivenöl ||
3 EL || Weißweinessig ||
|| Salz ||
|| Pfeffer ||
|| Zucker ||

Für die Zubereitung benötigtes Zubehör

Du brauchst: Messer | Schneidbrett | Pfanne | Schale | Schäler

Fissler's Choice
Bestseller
84,99 € - 119,00 €

Zubereitung

Mediterraner Spargelsalat mit Zucchini und Serranoschinken

Recipe Instructions

Schritt 1 von 6:

 

Ofen auf 180 °C Umluft bzw. 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Weißen Spargel schälen, grünen Spargel nur vom Strunk befreien. Spargelstangen schräg dritteln. Zucchini waschen, von den Enden befreien und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. ||


Schritt 2 von 6:

 

Baguette schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden. In einer Schale 3 EL Öl mit 3 EL Weißweinessig vermengen und mit 1 TL Zucker, ½ TL Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. ||


Schritt 3 von 6:

 

Baguette auf ein Backblech geben, mit 2 EL Öl beträufeln und ½ TL Salz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 9 Minuten goldgelb und knusprig backen. ||


Schritt 4 von 6:

 

Währenddessen in einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Zucchiniwürfel bei hoher Temperatur 2 Minuten anbraten und mit ½ TL Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Spargel hinzugeben und 4 Minuten weiterbraten. Anschließend halbierte Tomaten hinzugeben und weitere 2 Minuten braten. ||


Schritt 5 von 6:

 

Wildkräutersalat kurz vor dem Servieren mit der Hälfte der Vinaigrette vermengen. ||


Schritt 6 von 6:

 

Salat auf Teller geben, das gebratene Gemüse darauf anrichten, mit verbliebener Vinaigrette beträufeln und mit je 2 Scheiben Serranoschinken garnieren. Die gebackenen Crostini dazu servieren. ||

Küchentipps

Auf den Hunger gekommen? Weitere Rezeptideen: