Kostenlose Lieferung ab 40€
Sicher bezahlen
60 Tage Rückgaberecht**

Rührei Carbonara Style

Kalbsbraten mit Schmorzwiebeln

Recipe Category
germany:hauptspeisen

Frühlingszwiebelsuppe mit Räucherlachs

Beschreibung

Rührei Carbonara Style

Beschreibung

Heute haben wir ein leckeres Rezept von @tinastausendschoen für euch: Gnocchi Pilzpfanne aus der neuen Ceratal® Comfort Pfanne.

Diese ist nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, sondern überzeugt auch auf dem Herd. Nachhaltig hergestellt in Deutschland aus bis zu 60% recyceltem Edelstahl verbindet die Ceratal® verantwortungsbewusstes Braten mit einem sehr guten Antihaft-Effekt. Frei von PFAS/PTFE ist die Pfanne die nachhaltige Alternative aus Keramik. Zudem punktet sie durch ihren „Comfort“ Pfannenkörper mit hohem Rand und einer extra großen Bratfläche, dem energieeffizienten Fissler CookStar® Boden und ihrer Eignung für alle Herdarten, einschließlich Induktion. Die Ceratal® ist der perfekte Begleiter für schonendes und krosses Braten.

Rührei Carbonara Style

Arbeitszeit
1970-01-01 00:05
Koch-/Backzeit
1970-01-01 00:05
Gesamtzeit
1970-01-01 00:10

Zutaten für das Rezept

Rührei Carbonara Style

Recipe Yield
2 Personen

Rührei Carbonara Style

Recipe Ingredients
1 TL || Butterschmalz||
100 g || Pancetta, in Streifen||
6 || Eier||
3 EL|| Sahne ||
50 g || Parmesan, fein gerieben + zusätzlich zum Bestreuen ||
4 || Scheiben rustikales Bauernbrot||
||grob gemahlener Pfeffer & Meersalz||

Für die Zubereitung benötigtes Zubehör

Du brauchst: Pfannenwender

Fissler's Choice
Neu
84,99 € - 119,00 €

Zubereitung

Rührei Carbonara Style

Recipe Instructions

Schritt 1 von 3:

 

Butterschmalz und Pancetta in die kalte Ceratal® Pfanne geben und langsam erhitzen. Bei geringer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, bis der Pancetta knusprig wird. Pancetta aus der Pfanne nehmen, dabei das Fett in der Pfanne belassen.||


Schritt 2 von 3:

 

Eier zusammen mit der Sahne und dem Parmesan luftig aufschlagen. In die Pfanne geben und nochmals kräftig durchrühren damit sich das Fett im Ei verteilt. Bei geringer Hitze ca. 3-4 Minuten sanft von aussen mit einem Spatel zur Mitte schieben. ||


Schritt 3 von 3:

 

Den Speck zugeben und die Pfanne vom Herd nehmen. Etwas ziehen lassen und auf die getoasteten Brotscheiben geben. Mit Parmesan bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.||

Küchentipps

Auf den Hunger gekommen? Weitere Rezeptideen: