Zarte Schweinemedaillons in Pfeffer-Pilzrahm mit Süßkartoffelstampf

Kochzeit

25 min

Vorbereitung

10 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Die aus Südamerika stammende Süßkartoffel ist ein sehr vielseitiges und gesundes Gemüse, das sich auf unterschiedlichste Art und Weise zubereiten lässt. Dabei ist die Süßkartoffel, die auch Batate genannt wird, gar keine Kartoffel. Sie gehört eigentlich, anders als ihr Name vermuten lässt, zu den Windengewächsen.

Zu ihr gesellt sich in unserem Rezept ein weiterer Exot — der Malabar-Pfeffer. Zusammen mit der Süßkartoffel ist der indische Pfeffer ein perfekter Begleiter für die Schweinemedaillons und verleiht ihnen die nötige Würze.

1

In einem Topf Wasser für die Spätzle zum Kochen bringen.

2

In einer Schale die Zwiebelspalten mit 2 EL Öl, Zucker und Salz vermengen.

3

Nun die Süßkartoffeln schälen und in 3 cm große Würfel schneiden.

4

Zwiebelspalten in einer kleinen Pfanne goldbraun rösten.

5

Süßkartoffelwürfel mit Salz in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen bedeckt köcheln lassen.

6

Schweinefilets kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden.

7

Mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Währenddessen in einer Pfanne Öl erhitzen und Schweinemedaillons bei hoher Temperatur von beiden Seiten scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen.

9

In der gleichen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und rote Zwiebelwürfel, Champignons und Malabar-Pfeffer bei mittlerer Temperatur 2 Minuten anbraten.

10

Mit 100 ml Weißwein ablöschen. 200 ml Sahne, Brühwürfel hinzugeben und 8 Minuten leicht einkochen lassen. Anschließend Medaillons hinzugeben und weitere 4 Minuten bei geringer Hitze fertig garen.

11

Währenddessen weich gegarte Süßkartoffelwürfel abgießen und kurz ausdampfen lassen. Butter hinzugeben und mit Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

12

Süßkartoffelstampf auf einen Teller geben, Schweinemedaillons darauf anrichten und mit Pfeffer-Pilzrahm sowie gerösteten Zwiebeln garnieren.

Zutaten

  • ca. 300 g Schweinefilet
  • 1 Süßkartoffel
  • 6 braune Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 20 g Butter
  • 3 g grüner Malabar-Pfeffer
  • 1 Brühwürfel oder nach Geschmack mit frischen Kräutern würzen

Zusätzlich

  • 6 EL Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Erhalten Sie die Zutaten zum Rezept und weitere Informationen zum Kochhaus!

Kochzeit

20 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

35 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Newsletter abonnieren


Melden Sie sich an für eine Welt voller Geschmack und verpassen Sie nicht

  • unsere leckeren Rezepten,
  • aktuelle Angebote und Aktionen,
  • besondere Gewinnspiele,
  • und praktische Tipps rund ums Kochen.

Jetzt Newsletter abonnieren