Risotto im Handumdrehen

©Bilder: what_eva_loves

Eva zeigt euch ihr liebstes Risottorezept. Mit dem vitavit® premium ist das Risotto im Handumdrehen und ohne lästiges Rühren fertig. Zudem bleiben deutlich mehr Vitamine & Mineralstoffe erhalten und ihr spart bis zu 50% Energie. Der vitavit® premium 6 Liter wurde in der Ausgabe 01/2020 von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt.

 

Hier geht’s zu Eva’s Instagram Profil.


Rezept: Risotto im Handumdrehen


Zutaten: 

  • 250 g Tiefgefrorene Erbsen
  • 100 g Gekochter Schinken
  • 1 EL Butter
  • 1 Stange Lauch, fein gewürfelt
  • 200 g Risotto Reis
  • 100 ml Prosecco (optional)
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Ricotta
  • 3 EL Kräuter, gehackt
  • 80 g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

 

Zubereitung:

  1. Lauch putzen und klein schneiden und den Schinken in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Butter im Schnellkochtopf erhitzen und den Schinken und Lauch darin andünsten. Die Erbsen dazugeben und kurz mitbraten. Anschließend den Risotto Reis zugeben und kurz mitrösten.
  3. Den Prosecco und die Gemüsebrühe angießen.
  4. Den Schnellkochtopf nach Anleitung verschließen, die Kochkrone im Deckel auf Stufe 2 (Schnellgarstufe) stellen und den Topfinhalt mit voller Herdleistung ankochen. Sobald der gelbe Ring sichtbar wird, die Energiezufuhr reduzieren.
  5. Wenn der grüne Ring erscheint beginnt die Garzeit von 5 Minuten.
  6. Nach Ende der Garzeit den Schnellkochtopf nach Anleitung abdampfen und öffnen.
  7. Den Ricotta mit dem geriebenen Parmesankäse und den gehackten Kräutern unter das Risotto ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 


Guten Appetit