Gebratene Mie-Nudeln

©Bild und Rezept: experimenteausmeinerkueche

 

Heute haben wir ein leckeres Rezept von @experimenteausmeinerkueche für euch -  gebratene Mie-Nudeln. Zubereitet wurde das Gericht mit unserer Adamant® Comfort Pfanne.

 

Die Adamant® ist ein wahres Multitalent und die erfolgreichste Fissler Pfannen und Wok-Serie. and aus. In Deutschland aus bis zu 60% recyceltem Aluminium gefertigt, eignet sich die besonders kratzfeste, wasserbasierte Beschichtung zum krossen Braten von Fleisch, Rösten von Gemüse und schonenden Braten von empfindlichen Speisen, die leicht anhaften. Der exklusive, energiesparende Fissler Cookstar® Boden sorgt für eine optimale Wärmeverteilung und ist für alle Herdarten einschließlich Induktion geeignet.

 

 


Rezept: Gebratene Nudelpfanne


 

 

Zutaten (2 Personen):

  • 125 g Mie-Nudeln
  • 1 große Möhre
  • 1 TL Öl
  • 50ml Sojasauce
  • 50ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 Eier

 


 

Zubereitung

1) Mie-Nudeln in kochendem Wasser ziehen lassen.

2) In der Zeit die Möhre schälen und in dünne Streifen schneiden.

3) Öl in der Pfanne erhitzen und die Möhrenstreifen darin anbraten.

4) Knoblauch pressen und mit Sojasauce und Wasser mischen.

5) Zusammen mit dem Zucker zu den Möhren geben und kurz einköcheln lassen.

6) Nudeln abtropfen lassen und untermischen. Etwas beiseite schieben, die Eier anbraten und mit dem Rest vermengen.

7) Nach Belieben mit Frühlingszwiebel oder Sesam toppen und servieren.

 

Guten Appetit!