Blitz-Paella im Schnellkochtopf

Die liebe Sandra von Sandraskochblog hat eine schnelle 5-Minuten Paella im Schnellkochtopf zubereitet. 
Wie das funktioniert, erklärt sie euch.
Viel Spaß beim Nachkochen. 
 


Rezept: Blitz-Paella


 

Zutaten (2-3 Portionen):

  • 200 Risotto Reis
  • 1 Zwiebel 
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Öl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Hähnchenbrust 
  • 200 g TK Garnelen 
  • 50 g TK Gartenerbsen
  • 1 rote Spitzpaprika 
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Portion Safran Fäden 
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie 
  • 1/2 Zitrone 

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Geht übrigens beides prima mit dem finecut®.
  2. Die Garnelen auftauen lassen und abtupfen, das Hähnchen in circa 3 cm große Stücke schneiden.
  3. Öl im Schnellkochtopf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Risotto Reis kurz glasig anschwitzen.
  4. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Erbsen, Garnelen, Hähnchen, Paprika und Gewürze hinzugeben und untermengen.
  5. Den Topf verschließen und die Kochanzeige im Deckel auf Stufe 2 (Schnellgaren) einstellen.
  6. Sobald an der Kochkrone mit Ampelfunktion der gelbe Ring erscheint den Herd runter schalten. Wenn dann der grüne Ring zu sehen ist, beginnt die Garzeit von 5 Minuten.
  7. Danach den Topf vom Herd nehmen, abdampfen lassen, einmal kurz rütteln, den Deckel öffnen, Petersilie und den Saft der halben Zitrone hinzugeben, alles umrühren und noch 2-3 Minuten nachquellen lassen.

 


Guten Appetit


 

Mit dem vitavit® premium Schnellkochtopf könnt ihr bis zu 70 % der herkömmlichen Garzeit sparen. Das Lieblingsgericht steht so ruckzuck auf dem Tisch. 
Zudem bleiben deutlich mehr Vitamine & Mineralstoffe erhalten und ihr spart bis zu 50% Energie.
Der vitavit® premium 6 Liter wurde in der Ausgabe 01/2020 von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt. 


Hier geht’s zu Sandra’s Instagram Profil: www.instagram.com/sandraskochblog/

©Bilder: Sandraskochblog